Optimierung Einkauf und Bestände

Optimierung Einkauf und Bestände



Fehlendes Material, falsches Material führt zu Produktivitätsverlusten. Aber auch das falsche oder zuviel Material führt dazu. Und die Überwachung der Verbräuche wird oft manuell “auf Sicht” gemacht, die wöchentliche Bestandskontrolle ist keine Seltenheit ebenso wenig wie immer wiederkehrende Inventuren und Bestandsabweichungen. Einmal im System hinterlegte Bestellmengen, Lieferanten, Bestellzyklen, Mindestbestände erscheinen oft als in Stein gemeißelt oder als “heilige Kuh”. Dabei bedarf es gar nicht viel, dies zu ändern. In wenigen Tagen mit unserer Beratung sehen Sie die Erfolge auch in Ihrem Unternehmen. Schneller ist kaum Geld verdient und einfacher kaum Prozesse verbessert. Und NEIN: Wir arbeiten nicht gegen Ihren Einkauf sonder mit ihm. 

mehr… (Webseite)